Götter der Balance

Erkundungen unserer Bewusstseinsentwicklung.
Wo sind wir? Wo wollen wir hin?
Und wie können wir dahin kommen?

Das Potential der Corona Virus Pandemie

1920 1280 Elisabeth Karsten

Corona bestimmt aktuell unseren Alltag. Die Auswirkungen sind vielfältig und längst nicht nur negativ. Möge diese ausführliche Betrachtung Euch inspieren!

Zeit ist nur ein menschliches Konstrukt

720 720 Elisabeth Karsten

So oft halten wir uns für die Sklaven der Zeit – aber tatsächlich sind wir ihre Meister. Wir müssen nur wieder lernen, wie!

Freunde sind ein lebendiger Segen

1920 1280 Elisabeth Karsten

In harten Zeiten wissen wir Menschen, die uns um unserer selbst lieben – egal wie schwierig unser Leben gerade sein mag, umso mehr zu schätzen!

CD Cover Music Iokokanoa

Musik als Ausdruck des Paradigmenwechsels

3000 3000 Elisabeth Karsten

Bestimmte Musik hat das Potential positiv auf unser Bewusstsein zu wirken. Die Musik von Iokokanoa ist für mich ein Ausdruck davon.

Kaputte Puppe

Ein Recht auf Trauma

1920 1280 Elisabeth Karsten

Wir alle haben Angst, traumatisiert zu werden. Doch was, wenn darin auch ein unverzichtbares Potential für Bewusstseinswachstum liegt?

In Sachen Talent

960 640 Elisabeth Karsten

So viele versuchen ihr Glück in einer Talentshow – aber vielleicht ist ihr wahres Talent dort gar nicht am richtigen Platz?

einzigartige Blüte

Einzigartigkeit und Algorithmen vertragen sich schlecht

1280 830 Elisabeth Karsten

Online Orakel, die uns sagen sollen, was uns einzigartig macht, boomen. Aber natürlich ist die eigentliche Antwort ganz woanders zu finden…

verschiedene Schuhe im Kreis

Circling – weit mehr als Spaß

1280 1250 Elisabeth Karsten

Circling ist eine erfrischende Form der Kommunikation – für Seelenabenteurer, Wahrheitsjunkies und Oberflächlichkeitsallergiker geradezu ideal!

Seelen-Selfie: Über die Kunst, sich spirituell aufzuregen

1920 1280 Elisabeth Karsten

Sich aufzuregen, wenn man sich für spirituell hält, gilt als Makel. Dabei macht uns das genervt sein und andere zu nerven so liebenswert menschlich…

Seelen-Selfie: Den Göttinnentag feiern

1920 1281 Elisabeth Karsten

Am Göttinnentag würdige ich bewusst unsere göttliche Weiblichkeit. Dieser Aufmerksamkeit zu schenken macht uns alle stärker und richtig Spaß!

Kategorien
Archiv