Götter der Balance

Erkundungen unserer Bewusstseinsentwicklung.
Wo sind wir? Wo wollen wir hin?
Und wie können wir dahin kommen?
Brücke aus Geldscheinen

Geld und Gleichgewicht

700 438 Elisabeth Karsten

Hier eine Zusammenfassung hilfreicher Übungen zur Optimierung der eigenen Finanz-Fülle, für alle die Lust haben, noch mehr Geld zu haben!

schware und weiße Katze eng umschlungen

Seelenpartner – Ideal? Mythos? Wirklichkeit?

735 546 Elisabeth Karsten

Eine kleine Bestandsaufnahme, was Seelenpartner auszeichnet – mit Liebe hat das erstaunlich wenig zu tun, oder doch?

Pendel über Windrichtungskarte

Wieso ist Gott Single?

1920 1177 Elisabeth Karsten

Der Gott der Christen, Juden und Muslime ist single. Allmächtig, allwissend und ziemlich allein. Warum eigentlich? Ist die Zweisamkeit nicht weit göttlicher? Wie oft heißt es „Gott ist die Liebe“ –…

Eine neue Weltreligion?

456 457 Elisabeth Karsten

Derzeit scheinen sich die Glaubensfronten überall auf der Welt zu verhärten. Es scheint als ob Politik und Medien uns einen Krieg zwischen Glaubensgegnern suggerieren wollten, indem angeblich radikale Islamisten Glaubensanhänger…

Wann ist der Weltbeziehungstag?

580 386 Elisabeth Karsten

Als ich gestern zum Qi Gong kam, gratulierte mir eine Teilnehmerin zum „Weltfrauentag“! Ich war etwas überrascht, denn eigentlich fühlte ich mich nicht angesprochen. Natürlich bin ich eine Frau und…

Balance hat eine Farbe

610 458 Elisabeth Karsten

Dieser Blog ist der Wahrnehmung von Balance durch Michael Roads gewidmet, nämlich als Farbe! Doch vorweg ein kleiner Exkurs. Wie ein paar aufmerksame Leser bemerkt haben, habe ich im Januar…

Filmstreifen

Der Wert des Lebens?

960 678 Elisabeth Karsten

Wie im vorigen Artikel angekündigt, hier ein Gedanke, der meiner Ansicht nach in der ganzen Terrorismus- und Kriegsdebatte ausführlicherer Betrachtung bedarf.  Was ist uns das Leben wert? Es wimmelt vor…

…Beginn der alerten Zone!

514 523 Elisabeth Karsten

Der Umgang mit Terror erfordert einen bewussteren Umgang mit den eigenen Gefühlen und mit denen anderer. Je intensiver ich mich damit auseinander setze und je genauer ich meine Umwelt beobachte, umso…

Ende der Komfortzone…

644 570 Elisabeth Karsten

Lange schien Terror etwas abseits des eigenen Alltagsgeschehens zu sein. Doch die sogenannten Krisengebiete denen sich scheinbar aus. Mitte Oktober wollte eine alte Freundin aus Israel nach Berlin kommen. Doch…

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/91/Rommelbooze.jpg

Seien wir impe-realistisch!

616 888 Elisabeth Karsten

Ich gestehe, ich mag Halloween nicht und schon gar nicht, dass es den Charakter unserer eigenen Traditionen verändert und irgendwie auslöscht. Die amerikanische Variante von Halloween erlebte ich schon in…

Kategorien
Archiv