Ritualgestaltung

Gemeinsam dem Ruf der Seelen folgen

Elisabeth Karsten

Meine Leidenschaft für angewandte Mythologie und meine Tätigkeit als Lebenscoach haben mir tiefe Einblicke in die Bedeutung von Ritualen gegeben. Weil sie unserem menschlichen Sein und Handeln eine besondere Bedeutung verleihen können, sind Rituale ein wichtiges und wirklich schönes Element für eine bewusste Lebensgestaltung. Oftmals berate ich Menschen, die sich Rituale in ihrem Alltag wünschen, die sie in ihrem Wesensausdruck unterstützen und ihre persönliche Kreativität fördern.

Rituale bewusst gestalten

Gelegentlich bitten mich Menschen, sie bei Ritualen in einem offiziellen Rahmen zu unterstützen. Das kann beispielsweise eine Hochzeit oder eine Taufe sein. Aber auch ein Umzug oder eine Firmengründung können durch ein gezieltes Ritual eine besondere Ausrichtung erfahren.

Das mache ich von Herzen gern und empfinde es als große Ehre. Denn ein solches Ritual oder eine Zeremonie bewusst zu gestalten kann im besten Falle dem eigenen Leben mehr Tiefe, mehr Würde, mehr Kraft und manchmal sogar einen gewissen Zauber verleihen. Das kann das Ritual zu einem Erlebnis machen, das für die Beteiligten und ihre Gäste unvergesslich bleibt.

Wir entwickeln die optimale Form für Sie!

Wenn Sie sich das für sich wünschen, entwickeln wir gemeinsam die Form, die Ihnen am meisten entspricht. Denn ein Ritual ist dann besonders wirkungsvoll, wenn es die Einzigartigkeit der Beteiligten und ihre ganz persönlichen Wünsche und Ziele berührt.

Mein persönliches Anliegen ist dabei, noch mehr Raum für die Liebe zu schaffen – denn letztlich ist das unser aller Ziel und Beweggrund!

Mögliche Zeremonien

Vesica

Geburt

die heilige Ankunft

Hier gilt die Hauptaufmerksamkeit der Veränderung, die die Ankunft eines Kindes in einer Familie bedeutet und die neuen Rollen, die ab dann alle innehaben, sei es als Eltern, Geschwister oder Großeltern und natürlich, dem Neuankömmling einen wunderbaren Start ins familiäre Miteinander zu ermöglichen. Dabei kann die feierliche Namensgebung einen besonderen Platz einnehmen.

Vesica

Erwachsenwerden

die heilige Schwelle

Oft ist der Abschied von der Kindheit von Schmerz und die Akzeptanz des Erwachsenwerdens mit der einhergehenden Verantwortung von Ängsten begleitet, denen es sich zu stellen gilt. Eine bewusste Betrachtung und Würdigung dieser Schwelle erleichtert den Umgang mit der Pubertät insgesamt und eine gezielte Würdigung dieser Schwelle in Form eines Rituals ermöglicht Orientierung und Stabilisierung für die Zukunft.

Vesica

Hochzeit

die heilige Vereinigung

Gemeinsam schauen wir, was Braut, Bräutigam und beide gemeinsam brauchen, um sich einen optimalen Start in ein kraftvolles und dauerhaftes Miteinander zu ermöglichen. Sowohl auf der äußerlichen, physischen Ebene, sowie auch auf den inneren, emotionalen und psychischen Ebenen. Sollten sich dabei gewisse Blockaden zeigen, werden wir diese im Vorfeld klären und beseitigen, so dass die Hochzeit wahrlich eine „hohe Zeit“ ist, in der sich das höchstmögliche Potenzial zweier Menschen in Liebe verbinden kann!

Vesica

Scheidung

die heilsame Trennung

Immer wieder habe ich festgestellt, dass ein kraftvolles Trennungsritual für die einstmaligen Eheleute große Erleichterung auf dem weiteren Lebensweg bieten kann. Ich bewusst gegenseitig freizugeben ist vielleicht der letzte Akt der Liebe, den man für einander, aber auch für sich selbst leisten kann. Natürlich müssen beide dazu bereit sein und wenn sie ganz mutig sind, laden sie dazu gar ein paar ihrer einstmaligen Hochzeitsgäste ein…

Vesica

Pensionierung

der kraftvolle Neustart

Für viele bedeutet die Pensionierung eine große Veränderung – plötzlich gibt es die vertraute Routine nicht mehr und ein erhöhtes Maß an Selbstbestimmung muß erst einmal wieder geübt und gelebt werden. Ein Ritual kann helfen zu verdeutlichen, was vom Alten bleiben soll, was an Neuem erwünscht ist und wie es vielleicht vereint werden kann…

Vesica

Sterben

der heilige Abschied

Ich bin keine geschulte Sterbebegleiterin – wenn eine Familie jedoch einen neutralen Trauerredner wünscht oder Unterstützung beim Abschied nehmen von einander wünscht, stelle ich mich und meine Fähigkeiten gerne zur Verfügung.

Ablauf

Elisabeth KarstenZunächst treffen wir uns zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch, um herauszufinden, ob unsere „Chemie“ stimmt. Wenn das der Fall ist, klären wir bei in den Folgegesprächen den Rahmen der gewünschten Zeremonie: wann, wo, wie viele Beteiligte usw. und  natürlich das Budget.  Außerdem den gewünschten Ablauf einschließlich aller von Ihnen gewünschten Elemente.

Gemeinsam gestalten Sie und ich eine maßgeschneiderte Form für Sie und alle an der Feier Beteiligten. So dass Ihre Feier idealerweise für alle eine positive, freudvolle und nachhaltige Wirkung entfalten kann.

Wenn Sie Lust haben, mit mir ein Ritual für Sie zu entwicklen. nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Kommentare meiner Klienten